Selbstbewusste kommunikation

Modul-├ťbersicht

Zielsetzungen und Lernziele

Dieses Modul enth├Ąlt Informationen ├╝ber durchsetzungsf├Ąhige Kommunikation, was sie bedeutet, wie wir die Qualit├Ąt durchsetzungsf├Ąhiger Kommunikation durch Kommunikationstechniken erlangen k├Ânnen, und einige Beispiele zu jeder Technik, um sie besser zu verstehen und die vorgeschlagenen Techniken leicht anwenden zu k├Ânnen. Bei den T├Ątigkeiten im Strafvollzug geht es gr├Â├čtenteils um die Kommunikation zwischen verschiedenen Personen, zwischen Kollegen, zwischen Bediensteten und Gefangenen oder zwischen Bediensteten und Personen au├čerhalb des Gef├Ąngnisses. Deshalb halten wir dieses Thema, die Kommunikation, f├╝r sehr wichtig und sind der Meinung, dass es wichtig ist, einen durchsetzungsf├Ąhigen Kommunikationsstil zu verwenden. Der Inhalt dieses Moduls setzt sich aus 3 Lektionen zusammen, in denen wir ausreichende Kenntnisse erwerben, um selbstbewusst zu kommunizieren. ┬á

Zielpublikum und Anforderungen

Das Modul ASSERTIVE KOMMUNIKATION ist f├╝r alle im Strafvollzug t├Ątigen Mitarbeiter n├╝tzlich. Es richtet sich nicht nur an Besch├Ąftigte, die nur in einem bestimmten Bereich arbeiten oder bereits ├╝ber ein hohes Ma├č an Erfahrung verf├╝gen. Die Kommunikation selbst spielt eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben, sowohl beruflich als auch pers├Ânlich.

Dauer und gesch├Ątztes Arbeitspensum des Kurses

Da der Inhalt des Moduls in elektronischer Form vorliegt, sollte es nicht mehr als 1 Stunde dauern, sie durchzuarbeiten.

Modul-Unterst├╝tzung

Durchsetzungsf├Ąhige Kommunikation ist sehr wichtig und im Strafvollzug auch notwendig. Deshalb ist es notwendig, ein solches Modul zu entwickeln, um den Mitarbeitern zus├Ątzliche Informationen ├╝ber die verschiedenen Kommunikationstechniken zu geben, die f├╝r eine selbstbewusste Kommunikation notwendig sind.

Titel der Abschnitte

1. was ist selbstbewusste Kommunikation?
2. wie k├Ânnen Sie sich durchsetzen?
3. selbstbewusste Kommunikationstechniken